Region: Nach „Augustherbst“ in der Region: Ab Freitag ist der Sommer zurück

Region: Nach „Augustherbst“ in der Region: Ab Freitag ist der Sommer zurück

Einen Vorgeschmack auf den Herbst liefert uns das Wetter diese Woche. „Ella“ heißt der sommerliche Spaßverderber, der in den letzten Tagen sogar Polarluft mit sich brachte. Das hieß: Abkühlung unter dicken Wolken, vor allem nachts ging es rapide runter, Bodenfrost nicht ausgeschlossen.

Das Wetter in Monschau am Mittwochmittag: dunkle Wolken, kühle Winde, Regenschauer, Temperaturen bei zehn Grad, hier und da ein wenig Sonne. Mit 16 Grad war es in Aachen und Düren ebenfalls recht kühl. „Usseliges“ Herbstwetter würde man sagen — wenn es nicht Mitte August wäre. Also Augustherbst? Nicht ganz, denn das war auch schon der Temperaturtiefpunkt der Woche.

Ab Donnerstag wird es langsam besser. Der Sommer meldet sich zurück, sagt Eifelwetter.de voraus. Ab Freitag knacken die Temperaturen wieder die 20-Grad-Marke und erreichen im Flachland auch schon 23 Grad. Am Samstag sind wir dann durch: Der Sommer zieht erneut in die Region ein.

Mehr von Aachener Zeitung