1. Region

Düsseldorf: Nabu-NRW warnt bei Osterfeuer: Mögliche Todesfalle für Tiere

Düsseldorf : Nabu-NRW warnt bei Osterfeuer: Mögliche Todesfalle für Tiere

Der Naturschutzbund Nabu appelliert an die Menschen in Nordrhein-Westfalen, Osterfeuer nicht unbedacht anzuzünden. „Ein Osterfeuer kann zur Todesfalle für Kleintiere werden. Deshalb sollte das Schnittholz erst kurz vor dem Anzünden aufgeschichtet werden”, sagte Thorsten Wiegers vom Nabu-NRW.

gleI, ,enöKrt pzteuäSmis dreo hauc Meardr wrdüne fto htzcuS cshneu dun ihsc in clheson steekeVcrn rsceih .fünhle aDss sie ni fheaGr dsn,i rdünwe ied Teire stre eerm,kn enwn ads eurFe irebset hocihtller r.bentn

bO roipesneaPrtnv ein ersetruefO nägingeidset mi renaGt zanendnü nrfü,de etneedscnih ide nmenKoum ni oieathsfdlWe-Nenrn.r sDa sei chitn ehchiitleni grte,leeg astg ohrCipsth oScöerndbnh mvo huwedvWR.b-earrneNreF Es eebg irde nr:Vnetaai ieefsr üEnnendtz trneu bnmettemis Vaztnserusongeu ma stanOtogrsen iew umz sBilipee in ilMemhü an rde ,urhR ieAeifczlgpthn droe pmigtc.eGigselfnhuhn

Frü„ dei rherweueF tsi es iihlcfe,rh nnew das sgtmOarnnud eeni etLsi fhtür und sei shic nie ldiB breü ide geaL ecnamh ”nnka, os .Sneobödncrh