1. Region

Düsseldorf: Mutter klagt 15.000 Euro Taxikosten für Sohn ein

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : Mutter klagt 15.000 Euro Taxikosten für Sohn ein

Eine alleinerziehende Mutter verlangt von der Stadt Ratingen jährlich 15.000 Euro für tägliche Taxifahrten ihres behinderten Sohnes zur Schule.

enArds enknö hri eJgun thcin onv sEnes uz der euhsrelrFcdö in eanignRt gnele.ang aDs dürsleerDsof rtugawhtienleVrscg illw na seidem trgnoDsena über den Flal lvnadeenhr (:A.z 12 K .5/1)0741 leWi eis delhieaiezlennr eis dun im iKsre seeWl ae,iretb nköen esi dsa nKid hcua ihctn tsbels fanrhe.