1. Region

Köln: Mutmaßlicher Räuber geht zur Polizei und übergibt Beute und Waffe

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Mutmaßlicher Räuber geht zur Polizei und übergibt Beute und Waffe

Nach einem Raubüberfall auf eine Kölner Tankstelle hat sich der mutmaßliche Täter bei der Polizei gemeldet - und Beute und Waffe übergeben. Der 35-Jährige habe sich auf von den Ermittlern veröffentlichten Fotos aus einer Überwachungskamera erkannt, teilten die Beamten am Mittwoch mit.

Ncha emd rbuRäe rwa uvzro fdteaenhg .orewnd eDr Mnan llos ma venaregenng ergFtia mit nieer ffwcehsSasu neei 32 eaJrh etla elAgtntsele teodhbr hbaen ndu itm uttmebeere eBrldga fltheücgte s.nei eEinn Tga tersäp eeldetm sich rde teädcTvegharti afu renie elöKrn eoicawlehPiz und idcthresle nde aRb.u

erD -heär35gJi sie orzuv ipilolezchi nthic ni Enucishnger nregeet.t