1. Region

Düsseldorf: Mutmaßlicher IS-Dolmetscher gesteht vor Gericht

Düsseldorf : Mutmaßlicher IS-Dolmetscher gesteht vor Gericht

Ein 19-Jähriger aus Duisburg, der wegen Unterstützung der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) angeklagt ist, hat am Mittwoch vor Gericht in Düsseldorf ein Geständnis abgelegt. Die Vorwürfe der Bundesanwaltschaft seien zutreffend, erklärte er beim Prozessauftakt.

reD Mann awr am 4.1 Juil 0162 gmoefenetnms rw.dneo mdeStei tizts er ni rhstUehnafct.usngu Er lsol sla Ürezrseetb ndu Lrtkeo für dne SI tgäti nesgwee snie.

erD ggkeatAnle osll büer ieenn ennssdgsiteerMe mit edm usa Öihrsertce sntamenmde srrrITtioneSe- oaedmhM Muomdha in kntotaK nsdeeagnt bnhe.a ürF ide natdepbioraagraP sde IS lslo re unne xetTe nsi stuehcDe nud hicgnEsel ütrezsebt rode afu lFhree oelnrktortil n.abhe iDe Tetex iseen nsuitzdem lteweiise mi eenIrntt im naaSip-ggaaPnzIroamd qi”„bDa icefövrnftlhte .rwedon