Kerpen: Motorradfahrer verunglückt auf Autobahn

Kerpen: Motorradfahrer verunglückt auf Autobahn

Ein Motorradfahrer ist auf der Autobahn 61 bei Kerpen von der Fahrbahn abgekommen und tödlich verunglückt.

Der 52-Jährige habe am Sonntag die Kontrolle über sein Gefährt verloren, teilte die Polizei am Montag mit. Dabei geriet er aus der Spur und kollidierte mit der Mittelschutzplanke.

Er wurde lebensgefährlich verletzt und starb wenig später im Krankenhaus. Die Unfallursache ist noch unklar.

Mehr von Aachener Zeitung