1. Region

Aachen: Monschauer Straße: Schwerer Unfall mit elf Verletzten

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Monschauer Straße: Schwerer Unfall mit elf Verletzten

Bei dem schweren Unfall am Montagmittag auf der Monschauer Straße sind insgesamt elf Menschen verletzt worden. Diese Zahl gab die Polizei am Dienstag bekannt. Ein Gelenkbus eines privaten Busunternehmers aus Simmerath war auf sieben an der Ampel Pascalstraße wartende Autos aufgefahren und hatte sie ineinander geschoben.

ebaDi nwera ezwi eenhcsMn fesghlcnlhebeirä lvzerett er,ndwo enie ewritee nePsro uwdre reschw tlezvtre. Es ladehnt shic ieabd um ied Insaness sde zrsF,haueg ufa dnesse Hcke der uBs nueazh tersbgeumn eltulapgraf raw. Zwie ovn einnh aewnr in med aerFgzhu imektmnelge dnoe;wr sie snesumt nvo der Fwreeuehr bieeftr eerin.edwD oanecMusrh rßtaeS arw ab rde Euüngdnnim ralaeßatPscs bis ruz hmeiWaerl ßterSa ibs zum enpäst magiNttcha ollv s.teegrrp aletnlxerpfenU abneh die gnttrlnEmiue nbemelfEu.magasnlneof ma gMtaon wra es uaf edr ttüceLirh eraStß uz einme epuesäkkltran Ulnfal m:kneogme oDrt hatet nie e-ecrFahrhPrso eeinn nnwialeKge rm;mgaet cnah iagoaienPnbezl ingf rde toroM des hsroecP anadhc reeu.F