1. Region

Chaudfontaine: Mit Kalaschnikows bewaffnet: Casino in Belgien überfallen

Chaudfontaine : Mit Kalaschnikows bewaffnet: Casino in Belgien überfallen

In der Nacht zum Freitag ist das Casino im belgischen Chaudfontaine überfallen worden. Mehrere maskierte Täter waren mit Kalaschnikows bewaffnet in das Gebäude eingedrungen und hatten die Herausgabe von Bargeld erzwungen. Mit wie viel Beute sie sich anschließend aus dem Staub machten, ist derzeit noch unklar.

ieW sad lcisgehbe ltNrhthrcnapoeaic le„“gBa tcer,hibte thänet csih edi teräT kzru rov rctiettMhna slewgtaam uanggZ uzr aEinlheagglns esd ainoCss srffh.eactv iDfarhnua tätneh eis dei ednnensawe curBeshe nud dsa rasnPelo z,gneegunw shci afu dne nedBo uz ne,egl und dei rHusgaebea red in mde Saahturclmer ignategneerle ägabetenedsBlrd gofdr.rtee hcnaaD ütefthlcne ied .esreaMintk

owhObl die ePoiliz soorft liarrtmae dewr,u etknnon edi äeTtr oememknnt ncah uerzrk gsruejgdogfnVal. sDa eebtaxrroodu ecuuhFltzrhgfa wedur ptäesr geudn,enf vno end nräennM flteh brea eejd puS.r ndU acuh üebr eid öHhe edr eutBe legein ncho eknie gbAenan o.rv

tdunhieConfaa lteig siclhsödtü ovn thtiücL ndu taidm unrd 05 iKrmetoel ovn hcaAen enntfetr