1. Region

Neuss: Misshandelter Elfjähriger aus Neuss gestorben: Mordermittlungen

Kostenpflichtiger Inhalt: Neuss : Misshandelter Elfjähriger aus Neuss gestorben: Mordermittlungen

Der vor fast zwei Wochen in einer Neusser Wohnung mit lebensbedrohlichen Verletzungen gefundene Junge ist tot. Der Elfjährige sei am Dienstag in einem Krankenhaus gestorben, teilte die Polizei mit. Er war nach dem Zusammenbruch in einem Badezimmer in einer Wohnung in Neuss wiederbelebt worden.

iwZe aeTg srpeät werdu sein 41 aehJr ralet Oenkl enof.etsnemmg Er bga uz, dem idnK rzunneegVlet ütefuggz zu .henba ngeGe end uhßmtmnleaci Treät rwued aeeHbfhlft nesl.srea rDe lsa elerwättGta rvtearsetfob annM isztt in ntgctrshues.nhuUfa iEn hperrSce dre antslhtacSatastafw olsüDredsf stega, chan mde odT esd ugenJn wered nwege tlleovennde orsdMe lttreemti.

Der nlOke tathe huätzcns peeutb,ath red lEäegrfhij sei ni dre hlSecu dun auf eniem aSplzitlpe ni öhprlkreiec nsnzueirudenstneAage lekviretcw nee.gwes Dei ileoizP iggn hcjdeo rhcsa vadno ,aus sdas mde Kind dei Gaeltw ni eneir nWgnhou fgugzteü .urdwe