1. Region

Polizei bittet um Mithilfe: Minderjährige vergewaltigt – Täter mit Aufnahmen gesucht

Polizei bittet um Mithilfe : Minderjährige vergewaltigt – Täter mit Aufnahmen gesucht

Am Düsseldorfer Hauptbahnhof wird eine Minderjährige vergewaltigt. Vom mutmaßlichen Täter gibt es eine Aufnahme.

Nach der Vergewaltigung einer Minderjährigen am Düsseldorfer Hauptbahnhof sucht die Polizei mit Bildern einer Überwachungskamera nach einem Verdächtigen.

Der Mann soll das Mädchen am frühen Sonntagmorgen des 6. Juni im Hauptbahnhof angesprochen haben, berichtete die Polizei am Mittwoch. In einer Seitenstraße sei es dann zu dem Sexualverbrechen gekommen.

 Der Mann wird wie folgt beschrieben: Geschlecht: männlich; Äußere Erscheinung: Haare an den Seiten kürzer, oben länger; Größe: 165 Zentimeter; scheinbares Alter 20; Bekleidung: schwarze Jacke (“Nike“), schwarze Jeans, weiße Schuhe; Körperliche Merkmale/Besonderheiten: Bart; Haarfarbe: schwarz; Figur: schlank.
Der Mann wird wie folgt beschrieben: Geschlecht: männlich; Äußere Erscheinung: Haare an den Seiten kürzer, oben länger; Größe: 165 Zentimeter; scheinbares Alter 20; Bekleidung: schwarze Jacke (“Nike“), schwarze Jeans, weiße Schuhe; Körperliche Merkmale/Besonderheiten: Bart; Haarfarbe: schwarz; Figur: schlank. Foto: Polizei Düsseldorf

Mit Hilfe der Aufnahmen hoffen die Ermittler nun, den etwa 20 Jahre alten Unbekannten durch Hinweise aus der Bevölkerung identifizieren zu können.

Sachdienliche Hinweise an die Polizei Düsseldorf. Tel.: 0211/870-0; E-Mail: poststelle.duesseldorf@polizei.nrw.de

(dpa)