1. Region

Bonn: Mieter soll nach „Pferdesalbe” riechen - fristlos gekündigt

Bonn : Mieter soll nach „Pferdesalbe” riechen - fristlos gekündigt

Weil er angeblich nach „Pferdesalbe” riecht, soll ein 82-jähriger Mann aus Bonn seine Wohnung räumen. Seine 88 Jahre alte Vermieterin, mit der er seit 53 Jahren unter einem Dach lebt, hat ihm fristlos gekündigt. Vor dem Bonner Amtsgericht wehrt sich der betagte Mieter gegen den Rauswurf.

Dre veinitesn hurGec ammest sflnelskaei von erd rteirxuKmräut aus karnAi nud Kpf,rmea ide re csuhdaru lmßloav gneeg -kenelG udn ulsrkhMezncemes i.tzenees rDe nkestaG eheg ehlvirme von ned nelta eäannlrtaaSgin mi Hasu s.ua

eDi rVimneieert bteesht odjceh udra,fa ssda der Wtewir udn esine blSea das eÜbl idn.s onV mde ucher,G der chsi im sTreapuneph setezfstgte e,bha kmmeboe esi nfcpezoKrmhs.e Der tskeGna habe etbseri ied sterne rteeiM ni edi ulctFh ngebiteer. rDe tsArrihectm eelttsbel am orsetgDnan einen aiecrngsnv,htdeäS erd sneei sNae nsi sHua neesctk und rübe ide bgnhaieecl uehbhänegeticnGrtcsruig tuuAkfns geebn osl.l