1. Region

Düsseldorf: Metall-Tarifkonflikt: Mehr als 117.000 Beschäftigte im Warnstreik

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : Metall-Tarifkonflikt: Mehr als 117.000 Beschäftigte im Warnstreik

Mehr als 117.000 Beschäftigte haben nach Gewerkschaftsangaben im laufenden Metall-Tarifkonflikt bislang in Nordrhein-Westfalen die Arbeit niedergelegt. Von den Aktionen seit dem Ende der Friedenspflicht zum Jahreswechsel seien insgesamt 815 Betriebe betroffen gewesen, berichtete die Gewerkschaft am Dienstag in Düsseldorf.

Aniell ma esingDat ntähte scih nppka 02070. Bhtiegctsfeä ,eltiegbti tawe bie oFdr ni Knöl nud bei eMiel ni edBl.eeifl

cAhu am wMtiothc ollnse die ikAenotn tfgeteorszt enrw.ed nA dmsiee agT newdre ied wseliej ongiarel ürehngfte eächGpers ni edr irevent ednRu in üttW-emednrgBareb otzeegfstt.r llSeto se bie ned vno oenhecbartB sal gisn”ewde„ew ngufetinseet dguVennlhrnae keeni nneAhuängr beng,e tohrd eien weireet nptZiguuzs des tn.kfKiosl

In WRN ehnge edi äphcerseG rfü edi .007000 csiftnäehBgte tsre ieen cheoW sreptä in dei trviee Rdneu, endmcah nei Tnreeff in edr eneengngvar oWhec ni sNsue bsrloeniesg eelgiebbn .rwa

eiD IG atlMle oerfrdt üfr ied nbseitdeuw 3,9 llioMnein ehiftgsecäBtn erd eutcdeshn tlalM-e und Ekiueltsdinrerto sshec zrnPteo ehrm nhLo wiose sda duleinivilde etRc,h ide ieottWnbaehseircz esbretitf afu 28 tnuSden drzureenei uz nkne.nö mmtesiBet nppGeru eiw ciihtheratbecS,r lpegndefe öeengigeranaiFilhm udn tlneEr jrnegu rnKdei ellons eenin ieuhlelohagcisTnl eet.hrnal iDe ebeAerrbgit hbean eine lilganhmEzuan üfr erid aoMten udn cadhan ziew eozPrnt rhme nohL bto.enaneg