Mönchengladbach: Mehrfache Sperrungen im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach: Mehrfache Sperrungen im Autobahnkreuz Wanlo

Im Autobahnkreuz Mönchengladbach-Wanlo ist vom Montag, dem 18. Januar, bis einschließlich zum folgenden Freitag jeweils von 9 bis 16 Uhr die Verbindung von der A61 Richtung Koblenz auf die A46 Richtung Heinsberg gesperrt.

Laut Straßen.NRW ist eine Umleitung mit orangenen Pfeilen augeschildert. Dabei werden die Fahrer auf der A61 an der Anschlusstelle Wanlo von der Autobahn geleitet und wieder auf die A61 Richtung Venlo geführt. Am Autobahnkreuz können die Fahrer dann auf die A46 nach Heinsberg wechseln.

Grund für die Sperrungen sind Arbeiten an den Bäumen am Rand der Autobahn.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung