Düsseldorf: Mehrere Unfälle wegen Straßenglätte

Düsseldorf: Mehrere Unfälle wegen Straßenglätte

Wegen Straßenglätte ist es am zweiten Weihnachtsfeiertag in Teilen Nordrhein-Westfalens zu Verkehrsunfällen gekommen. Dabei wurden mehrere Menschen verletzt, wie die Polizeistellen am Samstag mitteilten.

Allein im Bereich Mönchengladbach kam es den Angaben zufolge zwischen 6 und 10 Uhr zu elf Unfällen aufgrund von Straßenglätte. Dabei wurden zwei Menschen leicht und eine Person schwer verletzt.

Zudem meldete die Polizei in Hamm und im Kreis Unna mehrere wetterbedingte Unfälle. Zwei Autofahrerinnen erlitten Verletzungen, weil sie mit ihren Fahrzeugen von der Fahrbahn abgekommen waren.

Mehr von Aachener Zeitung