1. Region

Düsseldorf: Mehr Schüler in NRW durch Abi-Prüfungen gefallen

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : Mehr Schüler in NRW durch Abi-Prüfungen gefallen

Im Abiturjahrgang 2017 sind laut einer ersten Auszählung für Nordrhein-Westfalen mehr Schüler durch die Abschlussprüfungen gefallen. Wie NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) am Montag in Düsseldorf mitteilte, liegt die Durchfaller-Quote bei 4,16 Prozent der Abiturienten.

Im orhVjra arenw se rnu 135, z.Pernto erebGau lwil eid aecnhUsr gnaeu nertu dei Luep n.nheem ieD tcstconrhtehsDniu sde isirgheeäjnd gbJg-hriAaans gtlei itm 42,4 tafs uaf emd jeuhnraoveiasVr .()52,4 icreghlnVe imt einrh iscerlMhünt an cneGastusehml 526)(,, clheuriBenf Gsimeanyn (5,24) nud eigsnluogieetlskdblrW (4)4,2 haben eid naaestsnmyGi itm 392, am sbeten nebgeaittscn.h egnrWie sal izew Przeotn rleal retiAtbiunen in NRW ascfnhfe eid Bonsteet 0,1.

nI eimdse arhJ eanbh msgisetan rdnu 0090.4 encnrhelinüS nud ehSrülc na 263 mnGeaiy,ns 208 emtlsuG,ehnacs 63 ebdrWslutkegleoiglsni, 23 clusfndaoWrlhe und 223 ncheliuBfer yiGnmsaen rieh ruiegpfntArnübu gtg.lebea In eid leforuväig wsturegnuA sdin edi bgerEiesns an 91 treoPzn dre cSnelhu innleof.ssgee ieD iütndnelgge leahZn ollnse im sebrHt oereltvgg redwe.n