1. Region

Düsseldorf: Mehr Schüler in NRW durch Abi-Prüfungen gefallen

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : Mehr Schüler in NRW durch Abi-Prüfungen gefallen

Im Abiturjahrgang 2017 sind laut einer ersten Auszählung für Nordrhein-Westfalen mehr Schüler durch die Abschlussprüfungen gefallen. Wie NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) am Montag in Düsseldorf mitteilte, liegt die Durchfaller-Quote bei 4,16 Prozent der Abiturienten.

Im jhroaVr renwa se rnu 3,51 ePo.zrnt eauberG will die eUnhscar gneau utenr edi puLe mneneh. ieD tnhccnisrDhtseuot dse gsdiihjäeren JAisb-ngaaghr eiglt itm 424, fsta uaf med hVrvunarasoejei ),5(24. eelrnVcghi mit enrhi Mcüisnlrteh na eetauGlcshnsm ,)6,25( elBhncferui enasyinGm 52,4() ndu lgsuieisreelbkltondWg ,()424 haebn eid insayntemaGs tim 29,3 ma entseb et.nsntiabegch rgeniWe als wezi oPtnrez arlel entAubertnii ni WRN fenachsf edi tBseenot .,01

In demesi Jahr hbnea agmssenit dnru 900.04 eeüSnhncnlri dun Srcelhü na 236 ennymiaG,s 208 luheGcm,eassnt 36 ierlsgbk,lugsenoltideW 23 nclWusaloedhfr dun 232 Buierhflenc aesGninym iher fetnipurnrübuAg l.ggbteea nI dei vieärlugfo rwgeAtunsu idsn eid seseringbE an 91 etnzPor rde uSecnlh glsesnoi.nefe eiD etngeüiglnd lnahZe oensll mi sbetHr geltovrge endwre.