1. Region

Düsseldorf: Mehr als drei Millionen Euro für Archäologie in NRW

Düsseldorf : Mehr als drei Millionen Euro für Archäologie in NRW

Über drei Millionen Euro gibt das NRW-Bauministerium in diesem Jahr für Archäologie und Bodendenkmalpflege aus.

iWe edr tuegdnziäs rieMtnsi vlOier kittWe CUD)( in fdlserDsüo bntaken ,bga ßteilf asd edlG vor laeml ni gNgoerubntna teedär,hgerf im nBode ndgeerlei bgtgrnaAe.meeur,Fnnsgua sahelifhwccnssiet ceungshrnUuetn und aPoesrneiätntn alrtneeh lfalenseb dnFröer.ugen eDr ötgrße iTel in öHeh onv ppnak 37,1 Mllionnei Erou tmomk dme sdhdvbnafeLarcntas Rdahelinn gtezuu. teUnr amedner ßeflien eid eittMl in tnUschueunnegr red ghaocnecsloriäh nLhstdfcaa elNoe.drfi nA riezewt eletSl htset red nbvsanrLtdshacefad eeppnilsW.Lfaet- rE htleär 11, ienMinoll Euor eöltrtmi,rFde enrtu nmadere frü eagnethcunsnuNrcuh edr feihsöücnrhmr egaLr na edr piLe.p eiS ednien eturn mdernae der eoeirVgubnrt rde uAlgluentss 2„.000 eaJrh shstVlcrach”ua mi menemondk Ja.hr Dei aStdt löKn äethrl 00.8850 rEuo rüf die osaheäloincchgr usnecgnehUurtn mi ahungaZensmm imt red uiererngwtE esd nas-tU-Be.hezN