1. Region

Mechernich: Zwölfjährige stürzt durch Dach und verletzt sich schwer

Mädchen schwerverletzt : Zwölfjährige stürzt durch ein Dach

Ein junges Mädchen erlitt mehrere Brüche, als sie sechs Meter in die Tiefe durch eine Dachabdeckung stürzte. Ein Rettungshubschrauber musste am Montagabend auf dem leeren Fabrikgelände in Mechernich eingesetzt werden.

Die Zwölfjährige aus Mechernich gelang mit ihren Freundinnen über ein Treppenhaus auf das ungesicherte Gebäude an der Panzerstraße. Um 19:25 Uhr betrat sie die Dachbedeckung aus löchrigem Plastik-Wellblech, welches daraufhin einbrach. Das Kind fiel sechs Meter tief und zog sich mehrere Knochenbrüche zu.

Der Notarzt forderte einen Rettungshubschrauber an, der das Mädchen in eine Klinik nach Köln flog. Die Polizei Euskirchen hat die Ermittlungen aufgenommen.

(red/pol)