1. Region

Köln: Massenschlägerei auf Kölner Rheinboulevard

Köln : Massenschlägerei auf Kölner Rheinboulevard

Ein Großaufgebot der Polizei musste am Sonntagabend den Rheinboulevard im Kölner Stadtteil Deutz räumen. Bei einer Massenschlägerei sind zwei Menschen verletzt worden. Die Stimmung war aufgeheizt. Ein Verdächtiger wurde in Gewahrsam genommen, mehrere angezeigt oder des Platzes verwiesen.

reD Kröenl hnevRerlbiouda its rvo lleam bie öchnmse ertteW ien eeelibrtb fnet.uTpkrf itM icklB ufa omD und Atdattls sgsnoeen ma nnhWceedeo uesTaden edi nSeno. hcoD atnnSbndoeag tikpep autl RDW dei gSm.mitnu

rKzu vro ungngrotnneneaS nbeha alut oPeiliz aewt 20 eneMnhsc nfarniueade e.nlcsignehgea eDi misenet ieens swneizhc 81 dun 25 Janehr atl eges.enw reD eAössulr erd ehgcrlSäie tis ncho nl.arku Die lziPoei seltlte retun radmene rnfiaegzSaent gneew hfeheäcirglr Kzr.gvepröteulren Eni nanM tetersa ,sau lsa er ni rmsaaeGhw oenmmneg rednew l.tosel

eDi liozPei retdroef gnrtkäruVse na udn dre ebhRvaonueldir an dre oclnHberlüzeknreoh wra ürf ieen etunSd gsrtpr.ee