Weert: Massenkarambolage auf A2 fordert elf Verletzte

Weert: Massenkarambolage auf A2 fordert elf Verletzte

Bei einem Unfall, in dem gleich mehrere Autos und ein Tanker involviert waren, sind am Donnerstagmorgen gleich elf Menschen auf der A2 bei Weert verletzt worden.

Nach Angaben des Limburgs Dagblad geschah der Unfall um 08.50 Uhr in Richtung Eindhoven auf der Höhe der Ausfahrt Weert Noord.

Acht Menschen wurden leicht verletzt und konnten noch vor Ort durch einen Sanitäter behandelt werden. Die drei weiteren Schwerverletzten wurden in Krankenhäusern in Weert und Roermond gemacht.

Die Bergung der Autos und die Reinigung der Autobahn kann bis in die Mittagsstunden dauern. Der Verkehr aus dem Süden wurde am Kreuz Maasbracht über die A73 in Richtung Venlo umgeleitet.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung