1. Region

Köln: Mann vom U-Bahnsteig gestoßen: Schubser stellt sich Polizei

Köln : Mann vom U-Bahnsteig gestoßen: Schubser stellt sich Polizei

Ein mutmaßlicher U-Bahn-Schubser hat sich in Köln nach einer Fahndung mit Hilfe von Videoaufnahmen der Polizei gestellt. Der 18-Jährige erschien nach Polizeiangaben am Freitagmittag auf der Wache im Stadtteil Ehrenfeld.

Er bahe in enrei teresn mVnnheegur nggebz,eeu dei eorsPn fua nde lneidBr uz nsie, eatgs ine .erhrScpe uNn ewtarre nhi ien aeffrn.hrtrveSa Dre uegjn nnaM amk ma tgeaFri wirede auf enirfe ,ßFu heefHtblfa wured ctnhi naagrttbe.

erD suhctDee ridw erhätt,idcgv dnEe uJin ni nriee rKeönl -BhaeUHlee-atltlsn neein imh neuabnkentn -rgh4eJnäi2 mi Vnbehigeoer gcsteshbu zu ,enhba so asds eisrde uaf edi sieeGl .erüttsz ieD adoiehfuamVnne ingz,ee dass rde rTeät daahcn icnehfa e.wngeiigrt Eni redaenr Mann flah dme trneeetvizcLlhet ewierd uaf end ih.gsBenta

Die iePlzoi ettah in emd Flla nzuhctäs tmi too,sF itse rseotnnDga huac imt meanAfnhu edr mnsageakerhacubÜrw cahn mde annM tge.adefnh ternU dme ukrDc erd eientw rVenirgebtu der elrdiB bhae ishc dre heärigcetVd l,geedtem iecheretbt edi eii.zloP