1. Region

Kerpen: Mann mit lebensgefährlicher Schusswunde in Garage gefunden

Kerpen : Mann mit lebensgefährlicher Schusswunde in Garage gefunden

Ein 77 Jahre alter Mann ist am Dienstag in Kerpen mit einer lebensgefährlichen Schusswunde in der Garage seiner Wohnung gefunden worden.

Nach Angaben eines Polizeisprechers soll es zuvor einen heftigen Streit zwischen dem Mann und seiner 69-jährigen Ehefrau in der gemeinsamen Wohnung gegeben haben.

Eine Passantin meldete sich über Notruf, weil sie Zeugin der Auseinandersetzung geworden war. Die Ehefrau des 77-Jährigen erlitt einen Schock. Einzelheiten zum Tathergang und zum Motiv waren zunächst nicht bekannt. Eine Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen.