1. Region

Köln: Mann lebensgefährlich verletzt nach Messerstecherei in Köln

Köln : Mann lebensgefährlich verletzt nach Messerstecherei in Köln

Im Streit um Drogen soll ein 48-Jähriger einen anderen Mann in Köln mit einem Messer angegriffen und lebensgefährlich verletzt haben. Nach Angaben der Polizei war die Auseinandersetzung zwischen den beiden Männern am Donnerstagabend auf einer Straße in der Innenstadt eskaliert.

eDr eri-ähg8J4 lsol uaf ninese raeeiglctinghl eenanhotrnKt ncenetoegsih nud mov aTotrt eüthlcgfte ni.se

rKzue ietZ prseät rifgf er canh sbnrieeghi gtmnueniltEr ennie wAornhen na udn namh ihm eeinsn csuSledsbünlh b,a os ssda re in nei uhsfiirMeamlnaeh gleangen noet.kn oDrt stkvrteeec er schi im lKlr.ee nEi Seeptmalzonmadinosikza äbeireltgütw dne härine4g8J- dnu hnma hin esft. gGeen nih diwr unn wenge cunsrtvehe Mesodr lttreti.em