1. Region

Köln/Brühl: Mann läuft gegen Güterzug: Bahnstrecke gesperrt

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln/Brühl : Mann läuft gegen Güterzug: Bahnstrecke gesperrt

Ein Mann ist am Dienstag im Bahnhof Brühl bei Köln gegen einen durchfahrenden Güterzug gelaufen und dadurch schwer verletzt worden. Sechs Augenzeugen des Unfalls mussten mit einem Schock ins Krankenhaus gebracht werden; die Strecke zwischen Köln und Bonn war stundenlang gesperrt.

achN nganAeb erd oPzliie ürmknemte hcis rhmeere ederna eneReisd ufa dem aegnhBsti um sda f.rpUlaolfen erD Vteezelrt durew nand imt ineme ucstrbRarhsgutnehueb in enie nlkiKi f.lnggeeo Mhrcsewögileei ies er in eLgrbhef,aesn tages ine ireipcrPeloshz.e

hSsec zAuugegeenn - drateurn red hügfreruZ - ttleneri uhcdr dne alfloVr neine sonelch ,hcokSc sads esi hcua isn ekhranKnsau neakm. Der bknhcSceeiatnttsr esmuts ahnc aAengnb isnee Bcneshapresrh üfr nde khhrvaeNer weiz etdnunS gnal in iebed tRgenhunci grtepesr derw.ne