1. Region

Köln: Mann gerät zwischen Straßenbahnwaggons und wird lebengefährlich verletzt

Köln : Mann gerät zwischen Straßenbahnwaggons und wird lebengefährlich verletzt

Ein 22-Jähriger ist in Köln-Lindenthal zwischen die Waggons einer Straßenbahn geraten und lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann sei am späten Donnerstagabend zu einer Haltestelle gelaufen und dort gestolpert, teilte die Polizei am Freitag mit.

<

p class="text">

Demnach stürzte er zwischen die heranfahrende Bahn und wurde mehrere Meter mitgeschleift. Der 22-Jährige erlitt schwerste Verletzungen und wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht.

(dpa)