1. Region

Mönchengladbach: Mann fällt bei Arbeitsunfall auf dem Bau vier Meter in die Tiefe

Kostenpflichtiger Inhalt: Mönchengladbach : Mann fällt bei Arbeitsunfall auf dem Bau vier Meter in die Tiefe

Rund vier Meter ist ein Arbeiter in einem noch nicht fertiggestellten Neubau in einem Industriegebiet in Mönchengladbach in die Tiefe gefallen. Da sich im Gebäude noch keine Treppen befanden, wurde der verletzte Mann am Mittwoch von Feuerwehrleuten durch ein Fenster hinaustransportiert,

iesD itelet eid eeerrFwhu ma engrgsronotmneaD i.tm mU uälveserznWlrnineleebtgu cusßuzneahsil,e reuwd dre eetbrirA in ein nKnrhauasek htrae.gbc taLu hweeFrrue lgtie dre achdteVr h,ane sdsa dre n,naM red eeadgr an nmiee nofnefe nprpeaaggTebn eiabre,tte das Ggcehcitwelih errovl dun in asd hoLc ifl.e

rE nadteel im eeiwtzn sbrOhgessoec ufa ienme obd.Bnetnoe