Kelmis: Mann erschießt seine Ehefrau

Kelmis: Mann erschießt seine Ehefrau

In Kelmis hat ein Mann am Sonntag seine Ehefrau erschossen. Der erwachsene Sohn des Ehepaares alarmierte um 14.30 Uhr die Polizei.

Am Tatort ließ sich der 53-jährige mutmaßliche Täter widerstandslos festnehmen, berichten belgische Medien.

Das Motiv für die Tat ist noch unklar. Das Ehepaar war seit über 30 Jahren verheiratet und hat drei Kinder. Die Staatsanwaltschaft in Verviers ermittelt.

Mehr von Aachener Zeitung