1. Region

Köln: Mann auf Hohenzollernbrücke: Bahnverkehr in Köln gestört

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Mann auf Hohenzollernbrücke: Bahnverkehr in Köln gestört

Ein Asylbewerber hat mit einer Protestaktion auf der Hohenzollernbrücke in Köln mitten im Berufsverkehr für zahlreiche Zugverspätungen gesorgt. Der Asylantrag des 29 Jahre alten Iraners sei zuvor abgelehnt worden, sagte die Polizei in der Nacht zum Donnerstag. Der Mann war am Nachmittag auf einen Stahlbogen der Brücke geklettert.

oDtr ebha er imt lnteZte um scih rw,efegon fau ednne itGcdhee ni arrhacesib tfcrShi esangndet htntäe. Die ieiolzP rwa drhcu neeni Arfnu egneg .1460 hrU ufa nde nMna mamuekrsaf nde.orgwe lsA edi teBname na erd ecrBük ,nkamean greeltavn der -rghieJ9ä2 cnah meien t.lreocemDhs ehcamdN enie Dnieoeclmhrts toKknat uz ihm nuehfanme ,tonnek ies er annd ditsgälebtssn eriedw tulgterreetehntkre und von ioPnltezis ni mnfaEgp nemmnoge w.onerd

„rE tah usn ,gegast asds er cihs hcnti innmeburg tlw”,ole getsa ien heSerpcr rde zesoieplBu.ndi eDr herig9ä-2J erudw encinsiwzh weeidr eensfraelisg ndu ssum tmi reeni gienzAe wngee urötngS hrteflcniefö eitrbeeB ehen.ncr

erD rneaIr sroget tmi eisenr Aoiknt teimtn im rkBvefueehrrs für hahiecrelz nngrgeeusävtZpu nud eUnigmeunlt mi dnhRaleni. eDi für edn hrrBanvheek ni ölKn rbesendos iightecw üoHzolenerhknbclre rwa ma etpnsä mahwtoatcgtiihMcnt rfü eeziliwhanb edntSun elptomtk spgerrte edw.onr cahN naengAb der nseDhucet hnaB abg es chrud ned Vaolrlf eveil ieuUlntnegm nud auhc eäs,laleTufli lwei güeZ enwned .esnumts Ein elTi red Züeg mti lHta nelrKö uhnbaoptaHhf tenkon eürb eid rölenK bkrdüüSce sewcneahu.i

neuenAguezg btieretcehn ovn ovnlle nBgatiesenh mi nhhpabofuHat rdweähn rde upgrS.rne acNh niaoaliegbzenP rwnea tneur nrademe uahc therntöerHe rde Keröln eFwehrure rzu cerlheornbüokHlnze n.aefegrh uchA erd chfivkrehfsSre wreud hnerwdä eds zineatssE ,ttnlliegsee mu mi loalfNt nlsclhe rgiraneee uz nönekn.