1. Region

Mönchengladbach: Mädchen werfen Steine auf Auto: Ermittlungen wegen Mordversuch

Kostenpflichtiger Inhalt: Mönchengladbach : Mädchen werfen Steine auf Auto: Ermittlungen wegen Mordversuch

Zwei Mädchen sollen nahe Mönchengladbach von einer Eisenbahnbrücke aus Schottersteine auf ein fahrendes Auto geworfen haben. Ein Stein habe das Schiebedach des Wagens durchschlagen, teilte die Polizei am Montag mit. Im Auto saß ein Ehepaar mit seinem sechs Monate alten Säugling.

ellA eenblbi r.euvztlnet iDe afactsaatltnswtahS mtietrtel ewgne etuvnhesrc oesdM.r Die Feaimli sei ma danabengSotn nov der uabAothn bfhn,egreaa sal ine ugt rßgurtfoaes inetS edn enWga gnrfoefet .aehb

mI ekcRipleügs abhe red rFhear cohn ziwe Mhdeäcn wgnlaefeu nhe,es hieß .se eDr haFrre eines efoedglnn tousA hbea end Vlrlaof bslenflae otbaceeth.b Nahc egAnban erd ibeedn inds die ecnhäMd atew 41 aJrhe a.tl