1. Region

Düsseldorf: Mädchen bleibt in Astgabel stecken: Feuerwehr muss helfen

Düsseldorf : Mädchen bleibt in Astgabel stecken: Feuerwehr muss helfen

Hoch hinaus wollte ein etwa zehnjähriges Mädchen - hinab ging es nur mit der Feuerwehr. Das Kind war am Samstag auf einem Spielplatz in Düsseldorf einen Baum hinaufgeklettert. In rund fünf Meter Höhe blieb es mit dem Fuß in einer Astgabel hängen und konnte sich nicht mehr herausziehen.

M„it ejemd ennue neesefiBvurgcurhs cnwahsd ucha eni gwine der ,u“tM rtbeethcei ied F.rhurewee iDe ertetR narew nvo eimen snPnsaeta ueergfn nde.wor

Eni neuhaneremwFr iestg med cdenähM afu ierne trieLe hhtirrene nud tenkno es asu dre imhnislcse geaL .erefiebn lsA das iKdn lacisßnenehd eeridw itm nemies ordaavWbe hf,ru ewnra eid eRttre sie,hcr sads kein rtAz eegnfru denrwe ss,tuem eonsndr nur rde eVrta.