1. Region

Aachen: Luftqualität in Aachen: Einigung gescheitert

Aachen : Luftqualität in Aachen: Einigung gescheitert

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat sich am Mittwoch mit Vertretern der Stadt Aachen und der Bezirksregierung Köln am Verwaltungsgericht Aachen getroffen, um über die Verbesserung der Luftqualität zu verhandeln. Nach Informationen unserer Zeitung ist eine Einigung gescheitert.

Es rwa dre ur,cVhse scih tim eneri ainditeoM caethßuecrhirigl zu ei.ignne eDi UDH hta gKeal engew uri„eÜhgetsnrcb red Gweerznret mieb egDfietlsasiabg dksoftxtofiidiSc O2()N rbgüeegne end tewvtehlaocnnrir .(.). teädStn ehciiterne“,g wie es in ernei uttgiMenil eti.ßh Aahnec its eine deresi 51 e.ädtSt

chNa dem Wlniel erd DUH slenlo dei tSteäd düfra ,neorsg dass die zewnererGt ielgaehnnte newerd — wenn itnög uhac mti oraFhvbntere ürf .Deuezlageehfsir Über htIlaen rde ntMaieodi nhaeb dei itgenteleiB Sllcneitsihgwe erevr.intab