1. Region

Düsseldorf: Lufthansa-Streiks ab Montag auch an NRW-Flughäfen

Düsseldorf : Lufthansa-Streiks ab Montag auch an NRW-Flughäfen

Von den für Montag angekündigten Streiks bei der Deutschen Lufthansa sind auch die Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn betroffen.

Zu welchem Zeitpunkt die Lufthansa-Mitarbeiter auf den zwei größten Flughäfen in Nordrhein-Westfalen die Arbeit niederlegen werden, sei noch offen, sagte ein Sprecher der Gewerkschaft ver.di am Sonntag. Eine Beteiligung am unbefristeten Ausstand in den verschiedenen Unternehmensbereichen sei jedoch sicher.

Die Gewerkschaft hat deutschlandweit ab Montag 0 Uhr zeitlich versetzte Arbeitsniederlegungen auf den Flughäfen angekündigt. Schwerpunkt der Aktionen sollen einem Bericht der „Berliner Zeitung” zufolge die Flughäfen in Frankfurt am Main und Hamburg sein.

In einer Urabstimmung hatte sich das Boden- und Kabinenpersonal des Unternehmens mit einer Mehrheit von 90,7 Prozent für einen Arbeitskampf entschieden. Die 52.000 Lufthansa-Beschäftigten am Boden und in der Kabine wollen mit den Arbeitsniederlegungen für einen besseren Tarifvertrag kämpfen.

Die größte deutsche Fluggesellschaft befindet sich derzeit auch im Tarifkonflikt mit der Pilotenvereinigung Cockpit wegen neuer Tarifverträge für die Töchter Eurowings und Cityline. Durch Streiks war es in der vergangenen Woche bereits zu zahlreichen Flugausfällen gekommen.