1. Region

Mönchengladbach: Lottospieler aus dem Raum Mönchengladbach gewinnt 305.000 Euro

Mönchengladbach : Lottospieler aus dem Raum Mönchengladbach gewinnt 305.000 Euro

Ein Glückspilz aus dem Raum Mönchengladbach hat auf seinem Lottoschein die sechs richtigen Gewinnzahlen angekreuzt und rund 305.000 Euro gewonnen. Da er nicht die richtige Superzahl hatte, konnte er bei der Mittwochsziehung den Jackpot nicht knacken, wie ein Sprecher von WestLotto am Donnerstag in Münster mitteilte.

Der pkotJac tegies hrade ürf dei ggsisutzamhnaSe auf 16 Moinlenli orEu. ebeNn dem innweGer usa dme amuR cgehalhndb,Mcöan der isch agsibnl chno citnh bei ottWtesoL eemteldg th,a newnnega acuh lperiSe sua se,ensH eermBn und esehscnaieNrd itm den hsces itrenighc anelZh ej nrdu 005.030 u.roE enebN dem ktJpaoc in hHeö nvo 61 iMnellnoi ourE ieb tootL s6au94 ibgt se edn neAnbag fzlgoeu eib rde igSuatnazeshgms am .31 Fearurb mit nrud nriee iloilMn uorE neine ewinrete akopJtc bei der oZesrleuaitttz ilSpe 7.7