1. Region

Köln: Linienbus kracht gegen Strommast: 21 Menschen verletzt

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Linienbus kracht gegen Strommast: 21 Menschen verletzt

Bei einem Busunfall in Köln sind am Pfingstsonntag 21 Menschen verletzt worden. Der 57 Jahre alte Fahrer habe den Bus vermutlich wegen plötzlich auftretender gesundheitlicher Probleme nicht mehr unter Kontrolle halten können, hieß es von der Polizei.

asD zuhraFge ise mi Vrtroo zPro vno erd aaFbnrhh amkogneebm nud gegen eenin oHmspnagnhcaustsn l.rgalpet ieD agueen shrecaU nkenö rbea üshrftnsee an demsie Dtagesin tteiretlm rw,edne nnwe xeEenptr ned ratUiclhnelbf nwaserteu dun negueZ egeanrbf, hieß es.

Nach egbAann dre rerueFhwe eaßns 47 ecMnnshe in med ukebeGnls rde relönK beetshVrekbereir (.)BVK aFts lale oetnnnk sich lestbs neibefr,e enmdi esi Sceeihnb eds uesBss etmreünem.rtzr

Letihc ettzervl enwrdu 81 seeMnhn,c 3 eteeriw eritetln hcewsre lre,negVnzetu geats nei crrihePzeosplei am gto.naM

Der bei dem lraufplA rtaks shbgdäeecti sortamtSm red shDctneue ahBn etrhdo uzn.kuipmpe tMi iemen arnK lotwel eid rrwhueeeF hni bheaicnrs und den lvreteekin sBu eauhseihrez.n