Kerkrade: Lieferwagen prallt frontal gegen Laternenmast

Kerkrade: Lieferwagen prallt frontal gegen Laternenmast

Ein 52-jähriger Mann aus Kerkrade ist Sonntagabend mit seinem Lieferwagen frontal gegen einen Laternenmast gefahren.

Der Fahrer wollte eine Kreuzung in Kerkrade überqueren, verlor dabei aber die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Der Lieferwagen wurde durch den Zusammenstoß schwer beschädigt. Die Polizei führte bei dem 52-Jährigen eine Atemkontrolle durch, die einen Wert von 1,4 Promille ergab. Ihm wurde der Führerschein abgenommen.

Mehr von Aachener Zeitung