1. Region

Köln/Essen: Letzter Tag der Türkei-Wahl in NRW: Teils rege Beteiligung

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln/Essen : Letzter Tag der Türkei-Wahl in NRW: Teils rege Beteiligung

Am letzten Tag der Stimmabgabe in NRW für die türkischen Parlaments- und Präsidentenwahlen haben noch zahlreiche Bürger mit türkischem Pass ihre Kreuzchen gemacht. Rund 500.000 Wahlberechtigte konnten sich bereits seit dem 7. Juni in Nordrhein-Westfalen beteiligen.

Wie eehremr hüreistkc tleunaleoasrnkGe ma gaDeinst neibhrctt,ee abg se zmu slhSsuc nhesmatrcro hnco meialn enine crhte eerng fuZlau na ned hern.Wnula Dei geneua eghaintgWeliubl dwere sbi ofrtiMhcwtüh tsehfenes,t etsga nie eShrprec esd olunsKtsa ni ses.En

Im rodgetni nhsrEibgcuzeei ehtat die ialgWehngltubei isb oStanng tim 45,5 notzPer bwinsedetu am hchnsteö ,enegegl iwe aus eneri gräuvnlofie tSiitktsa red lkiomiaWmosnhs in erd rkiTeü eegtvrhohr. hucA ni den iBhnceere Köln, esüorDfsld nud eMnürts eanwr inbagmtebmSa griirtesnao odrne.w Am hoicwttM dwere das neaolekltnaGurs ni eMtnsür ide eanrunhWl aus WRN mvo hgflFneau ölo/BnnKn uas in dei üeriTk ruz luszguAhnä ceinsekhv,rc hßei es .trod

tseiwnueBd nids tgu 14, lniMenoli eürBgr imt shemctkrüi ssPa e.rtciwetahlhbg In red eüriTk stlebs idwr an meised atnSong iovr.ett Dei nmStime edr irde Mlennoili eiittebnghtmrmsce sdunalrensüAtk - ide gößert prpGue eltb ni taseduhDncl - könnnet ibe einem npakpen Eresgibn dnen.teiches itM end alneWh llso eid onv srtedinPä eecRp piyyTa noEdgra iebtrnbeee uhrgEnünif esd tyisirdmaPseslsä neheclbsaossg ewredn, sad edm säaSptntneidasret rhme caMth bigt.