1. Region

Ersten Wege gesperrt: Leichtes Hochwasser am Rhein

Ersten Wege gesperrt : Leichtes Hochwasser am Rhein

Der Rhein hat zurzeit leichtes Hochwasser. Am Dienstagmorgen wurde in Köln ein Rheinwasserstand von 6,65 Meter gemessen.

Die Pegeltendenz sei langsam fallend, sagte Marlene Wilkomm, Sprecherin der Stadtentwässerungsbetriebe Köln. Am Mittwoch werde das Wasser voraussichtlich wieder steigen und am Freitag mit gut sieben Metern seinen Höhepunkt erreichen.

Am Wochenende würden die Pegelstände wieder fallen. Zurzeit seien die ersten Wege gesperrt.

(dpa)