1. Region

Jüchen: Leiche aus Futtermittelsilo geborgen

Kostenpflichtiger Inhalt: Jüchen : Leiche aus Futtermittelsilo geborgen

Ein 65-jähriger Beschäftigter einer Futtermittelfirma ist in Jüchen bei Neuss tot aus einem Silo geborgen worden. Fernmeldearbeiter hatten Hilferufe aus dem Silo gehört, an dem eine Leiter angelehnt war, berichtete die Polizei am Mittwoch in Neuss.

iDe ueeerrhwF wreud m,aalrtier oenknt aerb meib rntEelnee dse isSol unr nohc dei eLehci esd nsneMa breg,en rde lmtuihecrv irketects erdo ktdücerr wd.ure aDs Amt rfü urtbztisehcsA wdrue ceteae.sthnlig