Eschweiler: Legionellen: Land gibt RWE grünes Licht

Eschweiler: Legionellen: Land gibt RWE grünes Licht

Nach zwei weiteren Gesprächen im Landesumweltministerium hat das Land am Freitag das Konzept von RWE zur Reduktion der Legionellenbelastung im Kühlturm von Block F genehmigt. RWE kündigte daraufhin an, den Block am Montag wieder anzufahren.

<

p class="text">

Das Konzept sieht engmaschige Kontrollen und Biozidbehandlungen vor, die in kurzen Abständen wiederholt werden sollen, um ein erneutes Aufkeimen zu verhindern.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung