1. Region

Bonn: Lebenslang für Missbrauch und Tod einer Sechsjährigen gefordert

Kostenpflichtiger Inhalt: Bonn : Lebenslang für Missbrauch und Tod einer Sechsjährigen gefordert

Im Bonner Prozess um den sexuellen Missbrauch und Tod eines sechsjährigen Mädchens hat die Staatsanwaltschaft lebenslange Haft und anschließende Sicherungsverwahrung für den Angeklagten gefordert.

Der 35 rehaJ laet Mann sllo agjrnehal eeins dienbe enelkni thnNcei imt tselsb gtexmeni -o.TeonrpfK. äutebtb ndu eßnhelnscida mabutshircs e.hban ieD egiärshecjSh asrtb mi l,pirA acmdhen re hri eein oruvz chno chtni peretrob truixM eggneeb ebanh losl.

reD ttlstwaaaanS wetteret ide Tat am eDgatnsi ni eisemn lerdoäyP lsa r.Mdo Dre neletAagkg slol rdmeßuae remficgaenuhs enfpndrrkorihiassegco eitMaarl smealtgme eabnh. Dsa lUtrei dirw rchusatcviioslh am .28 evormbeN ürdene.kvt