1. Region

Düsseldorf: Lebensgefährlich verletzter Mann an der Kö gefunden

Düsseldorf : Lebensgefährlich verletzter Mann an der Kö gefunden

Ein 23-Jähriger ist in Düsseldorf an der Königsallee niedergestochen und lebensgefährlich verletzt worden. Ein Passant habe den Mann aus Karlsruhe in der Nacht zu Dienstag auf der Straße gefunden und den Notruf gewählt, sagte ein Feuerwehrsprecher. Nach Angaben der Polizei war der Mann mit türkischen Wurzeln von einer Gruppe attackiert worden.

saD Opfre rwa eetsrn unntrEgemilt guefolz itm erd erpGpu ni neeni tetriS ae.treng iEn eeZug eahb onv meeiWt tceot,abebh eiw nedistnmes rvei nräeMn edn eäJr2h-ing3 lgsaehge,cn rngeeett dun tmi neire ehsFalc tikcaeatrt .ttenhä uWrmo es bei dme itSrte ig,gn abeh red euegZ ctnhi hesrenevt ke.nnön „Es ingg acuh esall ngza lce,hs”ln getas neei ncziopiiPee.erlhsr Die eTtär nesie nnda fch.egeütlt

eiD cndheSiwnut nnntöke vno nriee beecgnonrahbe elahscF mmstn.ea seDi lols nun ine gmzseshicceedrinshiti atehtcGun rnk.elä Nhca nerei entpNroaooti sie asd eprOf raeßu freeesbnhgaL und raaerp.chsbn nEei Mnikomismoosdr hnam dei itmEugretnnl .fau

Es gbee nieke sHwiieen ufa ienne fmenirceilfndnheed dneHgiutrnr erd Tt,a obetnetn oPzleii udn lt.tantwSaacahssatf negWie untnedS zruvo teahtn enwuti eds trTstao häenrgnA red ncrheet Seezn esirmrtedo.tn