1. Region

Köln: Laute Seelöwen im Kölner Zoo: Tiere bekommen nächtliches Hausverbot

Köln : Laute Seelöwen im Kölner Zoo: Tiere bekommen nächtliches Hausverbot

Um die Nachtruhe der Anwohner des Kölner Zoos nicht zu stören, bekommen die lärmenden Seelöwen Hausverbot in ihren Höhlen. Zwei der drei Innenbereiche, die das Gebrüll der Tiere durch den Schall nach draußen verstärken, würden testweise nachts für die fünf Seelöwen geschlossen, sagte ein Zoosprecher am Mittwoch.

eeDsi neölHh hetänt hrei usgegAnä ni nRguicth dre ronhuseWh.ä Ofnfe tbebli nhceadm eeni lehö,H ide enirh gAausng uzm ooZ a.th

mI nrgeangneev moSmer httea iene neninwohrA ebrü ads auelt hneäichtcl rineeTb erd iTree nrihe muUnt uregäe.ßt eDi kirsgneieBuergrz ehatt unifhrada enie uetskLaträ mti ienme hDtrrtestchnwucsi von 45 ziDeleb enseeg.sm umZ hgircVlee: nEi Rhmaenäser mtkom uaf undr 80 lDzbeie. eDr ooZ tseletl inee mraaeK ,afu mu erd rUsceah dre alnteu tehcNä fua nde nGurd zu h.egne

In dre tnäcshen heocW soll red rkeiegrrienBzugs ozufgle adnn eid reoinwAnhn aebfgrt ed,enwr bo ide euen heMnßmaa .rthecuft hcaN nngAbea sde sooZ tahet ied uaFr reih Kiiktr in rde cinitsZewzhe eümucn.oezmrkgn