1. Region

Köln: Laschet: Wollen alles für Verbleib von Gamescom in Köln tun

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Laschet: Wollen alles für Verbleib von Gamescom in Köln tun

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) will die Spielemesse Gamescom auch künftig in Köln halten. „Die Landesregierung will alles in ihrer Macht stehende dafür tun, damit die Messe in Köln bleibt”, sagte Laschet dem „Kölner Stadt-Anzeiger” (Mittwoch).

ngtirrdnHue nsid med trBihec egolfzu enleaudf udagVelnerhnn dre Knelör seMes tim dme arcevdnnnheBrab eGma eübr ieen clemiöhg nlärVgernegu sde ater.grsV ieD Gmomsaec in nlöK esi ieen hst,gficshegeocErl agtse .Lhsacet asD„ gtlie ahuc am Sadrtont eWhrdennr”oatilNsef-.

eDi ecmmoaGs gtil las twwetlei rögrteß vtnEe üfr pCmoetur- und oelVepe.iids An medies hMticotw testrta eis auch rfü avetrpi esBhruce in hire eentzh e.guAlaf

astcLhe )D(CU atteh urzov ibestre üfr NRW edi dgpenlVrpuoe rde Fendöumermsr rüf die erhBcan ebür ide ml-Fi udn edntiegutisfeMnn nntg.dgiaüek oS soll rvo mlela ein wgeUcehnithlicg uz reerbwenbtetW uas adenern edäLrnn nseelaguigch nd.reew In leeinv drnLäne, atew ni ianp,neS dKaana oerd ahuc ,nlePo tsi niee tskare etalhitcsa tsUgrtntuznüe onv EcdnS-eslkwriiutto ngag und eägb.