1. Region

Köln: Laschet: Wollen alles für Verbleib von Gamescom in Köln tun

Köln : Laschet: Wollen alles für Verbleib von Gamescom in Köln tun

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) will die Spielemesse Gamescom auch künftig in Köln halten. „Die Landesregierung will alles in ihrer Macht stehende dafür tun, damit die Messe in Köln bleibt”, sagte Laschet dem „Kölner Stadt-Anzeiger” (Mittwoch).

etruriHgndn ndis emd chreBti lzgofue nluaedfe rneeugnVdlnha dre öernKl eseMs tmi med rbherandBcanenv emaG ebür neie hcigömel Väereggurnnl des .grrtsVea eiD Gcmaomse in nlKö esi eein gclgestc,hrefhisoE eatgs s.tahceL asD„ iglte cuah ma trnoaStd frdrs-ehWltan.eine”No

Die aGmsmceo tilg sla wtwteeil ögßrtre tnEve für rmtoe-upC und dliepioeVs.e An eidems ochtwitM setttar sei acuh rfü prtivea urehcesB in eirh htneze f.lAague

Letscha DCU() thtea ourzv sebrtie für RWN ied eppVrondgeul der eFdmrmsreuön üfr ide cBranhe eübr ied -ilFm nud tfnseeneigtuMidn ndgeüg.intka So lsol vor amlle nie lgniwhiUccegthe zu etWrewerenbtb sau nerdena nLäredn lsghgceaunie ewnde.r In neivle ndLn,äer taew in Sannpe,i Kaaand redo hcau neoPl, its eein rtskea hletiasact nsrngeUtzütut von cEsrkedoltn-Siuiwt gagn und ebä.g