1. Region

SPD fordert: Laschet soll Abendessen zum 74. NRW-Geburtstag absagen

SPD fordert : Laschet soll Abendessen zum 74. NRW-Geburtstag absagen

Oppositionsführer Thomas Kutschaty (SPD) hat Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) aufgefordert, ein am Samstag in Köln angesetztes Abendessen zum 74. Geburtstag des Landes NRW abzusagen.

„Was ist das für ein Signal, wenn das Land auf der einen Seite von jedem Bürger Verzicht einfordert und auf der anderen Seite selbst im großen Stil feiert?“, sagte Kutschaty laut Mitteilung von Dienstag. Die Landesregierung wies die Vorwürfe zurück: Die erlaubte und angemessene Zahl an Gästen werde wohl „deutlich unterschritten“.

SPD-Fraktionschef Kutschaty bezog sich bei seinem Vorstoß auf Aussagen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU). Der hatte darauf hingewiesen, dass Feierlichkeiten neben den Ansteckungen durch Reiserückkehrer zu den größten Gefahrenquellen in Deutschland zählten. Kutschaty forderte Armin Laschet auf, die „Feierlichkeiten abzusagen und statt dessen im nächsten Jahr ein großes Bürgerfest zum 75. Landesgeburtstag durchzuführen, wenn es dann einen Impfstoff gibt.“

Nach Angaben der Staatskanzlei wurden das Abendessen im Hochhaus-Restaurant „Köln Sky“ am Samstag und die Verleihung des Landesverdienstordens am Sonntag in der Kölner Flora als Ersatz für den wegen der Coronavirus-Pandemie gestrichenen NRW-Tags in Köln angesetzt. Zu dem Abendessen seien Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur sowie aus dem diplomatischen und konsularischen Korps geladen.

Eine genaue Teilnehmerzahl nannte die Staatskanzlei auf Anfrage nicht. „Mit heutigem Stand wird davon ausgegangen, dass bei dem Abendessen die nach den aktuellen Corona-Schutz-Vorschriften zulässige und gemäß Abstandsregeln angemessene Höchstzahl an Gästen deutlich unterschritten wird“, sagte ein Sprecher. Das Abendessen finde „selbstverständlich unter Einhaltung der aktuellen Coronaschutzbestimmungen statt.“

Kutschaty kündigte an, dass er und alle geladenen Fraktionskollegen auf keine Fall kommen würden.

(dpa)