1. Region

Düsseldorf/Eupen: Laschet lässt bei Thema Tihange nicht locker

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf/Eupen : Laschet lässt bei Thema Tihange nicht locker

„Wir werden weiter für die Abschaltung von Tihange eintreten. Die ostbelgische Regierung ist uns dabei ein wichtiger Partner“, sagte NRW-Ministerpräsident Armin Laschet am Montag in Eupen, wo er sich mit dem Regierungschef der Deutschsprachigen Gemeinschaft, Oliver Paasch traf.

dnU ediab ngig es limnae emrh um dei hescblegni mrkftekwoetrAa ehaginT und elD.o „rWi ewendr snu ni Zufuktn neg mit edr neuegiRrg tbgsnsliOee m.ismetnab In den vneearngneg etnMaon aehbn wri ece,hrtir ssad wir giüntkf eib onlVlrfeä ni end Atkrmrwnafekeot aiThneg ndu oelD vno cbseghelir tieSe dekirt rinfterimo dnree.w Die famtsoitrnkeneotI uz snu sit ürkerz ndw.groee

saD sti ine guert ,rhorFsict“tt gseat ,esLthac der nov pe-EraRirNsmntioWu naptSeh to-rhtlHefoförfPn ndu med ceetsunhd oBtscertfha in eneB,ilg geiRrdü nükdeLig , tebeietgl ewr.ud sG-udne siolespihticth lelonw dieeb Sitnee hcno green mzerb.eietuanasnm Im perenuE itkssatp-niHSluoakal-oN, das imt znhnsiiecemid cenngtnuhiEri in NRW ,pkoeertori rpcsha Lcestha nov rmemeisgnae fnethcäacersugihkFr in iedesm B.iceehr