1. Region

Aachen: Langjährige Haftstrafen für Aachener Gefängnisausbruch

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Langjährige Haftstrafen für Aachener Gefängnisausbruch

Im Prozess um den Ausbruch aus dem Gefängnis in Aachen sind am Mittwoch die drei Angeklagten vom Aachener Landgericht zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Der vielfach vorbestrafte Gefängnisausbrecher Michael Heckhoff erhielt weitere zehn Jahre, sein Komplize Peter Paul Michalski muss für weitere zehn Jahre und sechs Monate in Haft.

Geegn ideeb duwer raurwrgiuscgeenvShnh oen.dantrge inE eaatlmggekrtin 41 rahJe aletr Jribasmeetzut drewu zu enrei afetrS nov iver anheJr dnu idre entoanM Htfa iveutr.etrl Er ehtta ,edntaesgn ofkcfHeh udn hcslMikia eib erd ltuFhc nlefoghe uz haenb. iDe bineed änrMen enraw ndeE Nobremve 9200 sau der satttvzanzglsslliuuoJ )(JAV hcAane eenkmno.mt lcAeßnhdines neheilt eis enagltga ide oiPezli ni NWR in ,meAt bwioe sei ahuc eheerrm elnesiG nnh.eam fhokecfH wdreu ncah iedr neTag ni lüeimMh an erd hRru, Mliiakshc achn nffü Tgnae in hccSrmkeeb am nredeieihNr afesgst. eDi Altneeggnka tetah rehi eTnat tseenagdn und hcsi ieb edn pOfren hdtl.eicgutns Als itovM frü heri hSlcdu nteannn fockhefH und isMcihkla edi ehrir iAstcnh cnah unmnabuueztr begidHntngufena ni erd VAJ ahc.eAn