1. Region

Köln: Landgericht Köln verrechnet sich: Mordurteil aufgehoben

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Landgericht Köln verrechnet sich: Mordurteil aufgehoben

Wegen eines Rechenfehlers des Landgerichts Köln muss ein Mordprozess komplett neu aufgerollt werden. Der Bundesgerichtshof (BGH) hob das Urteil aus dem August 2015 auf, weil das Gericht nach Prozessende eine wichtige Frist nicht einhielt.

reD uh-sBlGseHscB durwe ma garnDnoste h,flöevetnritfc sad arthgLedcni gäiestbtte nde goganVr.

iDe Fr,sit bsi nawn ien ilUrte imt mSeptle dun Utcefsirntrh bie end nketA esni esüs,m hreecben sihc ncha edr lZha der tgensadreanVhglu, egsat nie önrleK ececpGrershrihst dre hDense-uPsrceets er.Auntg abeDi sei se zu eenmi e”e„vseceRnhrehn bei der undginetszä rKmaem ngmmkeoe - dei tiFsr euwdr nesgesri. nuN msus der alFl une hrlatvdeen wened.r

saD Lngiertahcd heatt ma 2.5 sAtugu 0251 ieenn naMn engwe dsMore dnu Tcshgsotal zu erine gnbanneslele aFfretsreiitshe ettil.rveru hIm raw vgnrrweoofe wed,orn eien Bnatnkee und rndee rMeutt imt imene Blei heslaregnc uz nh.bae