Aachen: Längere Staus auf der A44: Baustellen und Unfall

Aachen : Längere Staus auf der A44: Baustellen und Unfall

Auf der Autobahn 44 kam es auf Höhe des Aachener Kreuzes am Montagmorgen zu längeren Staus in beide Richtungen. Grund dafür waren allerdings nicht nur die dortigen Baustellen.

<

p class="text">

Nahe der Ausfahrt Aachen Brand hatte es zusätzlich einen Unfall gegeben. In Richtung Mönchengladbach wurde dort deshalb zusätzlich der linke Fahrstreifen gesperrt. Es handlte sich zwar nur um einen relativ harmlosen Auffahrunfall mit Sachschaden, so die Autobahnpolizei. Trotzdem haben die Aufräumarbeiten länger angedauert: Eines der beteiligten Unfallautos verlor Öl und musste abgeschleppt werden. Die Fahrbahn mustte erst gründlich gereinigt werden.

(red)