Eschweiler: Längere Fahrzeit zwischen Köln und Aachen

Eschweiler: Längere Fahrzeit zwischen Köln und Aachen

Die Deutsche Bahn erneuert vom heutigen Abend, 23 Uhr, bis Montag, 19. November, 5 Uhr, im Eschweiler Hauptbahnhof zwei Weichen.

Nacharbeiten finden noch bis zum 23. November statt. Da den Zügen zwischen Eschweiler und Stolberg nur ein Streckengleis zur Verfügung steht, kommt es baustellenbedingt zu Fahrplanverlängerungen und zu Fahrplanabweichungen bei den Regionalexpress-Linien RE 1 und RE 9 sowie bei der S-Bahnlinie 13 zwischen Köln und Aachen in beiden Richtungen. Ebenfalls erhalten die Züge des Fernverkehrs (ICE und Thalys) hierdurch Fahrzeitverlängerungen bis zu zehn Minuten.

Vom 19. bis 23. November 2012 verkehren die in Aachen Hbf beginnenden Züge der Linie S 13 ebenfalls mit einem geänderten Fahrplan.

Mehr von Aachener Zeitung