1. Region

Maastricht: Kunstmesse Maastricht meldet starke Verkaufszahlen

Maastricht : Kunstmesse Maastricht meldet starke Verkaufszahlen

Die Kunstmesse TEFAF in Maastricht meldet nach dem ersten Wochenende starke Verkaufszahlen. So habe der Londoner Händler Johnny Van Haeften bereits einen Abnehmer für eines der Spitzenwerke dieser Messe gefunden: das großformatige Gemälde „Odysseus und Nausikaa” von Jacob Jordaens (1593-1678). Es war für 4,8 Millionen Euro angeboten worden. Das Bild hing bis vor einiger Zeit auf einem schottischen Schloss.

<

p class="text">

In der Abteilung für moderne und zeitgenössische Kunst wurden unter anderem Werke von René Magritte, Pablo Picasso und Roy Lichtenstein verkauft, wie die TEFAF in den Niederlanden am Montag mitteilte. Die TEFAF gilt als weltweit wichtigste Messe für alte Kunst. Sie läuft noch bis Sonntag .

(dpa)