1. Region

Mönchengladbach: Kunst in Kirchen und Ämtern: NRW dokumentiert Glasmalerei

Kostenpflichtiger Inhalt: Mönchengladbach : Kunst in Kirchen und Ämtern: NRW dokumentiert Glasmalerei

Mehr als 100.000 Glasmalereien in Kirchen und öffentlichen Gebäuden in Nordrhein-Westfalen können jetzt in einer Internet-Datenbank angeschaut werden. In einem zehnjährigen Projekt wurden vor allem Dom- und Kirchenfenster in zahlreichen Groß- und Kleinstädten, aber auch moderne Kunstverglasungen in öffentlichen Gebäuden wie Schulen, Rathäusern, Polizeipräsidien, Unternehmen und Ämtern dokumentiert.

„In neire ,iZet in der leiev nriheKc nbsgsieare erod tmaeugbu w,rdeen ättgr edi ebeshsgunatBrden uadz ,bie ssad das nweetsssiuB frü end tWer ndu eid endtgeBuu red seilaeralmG eedirw ts,cäwh” egsta sKltrtmuiiennriu rnihatiCs pKmnaanm P)S(D ma atMgno muz uAcsbshls eds eroPejstk in bghMnhl.ecncaöad NWR ügefver imt üerb 000.100 Obtneejk übre eneni einrziinega„gt satednB an mira”leaGel.s

eDn reßtoilG rde ojstoePknertk ni eöHh vno 3,1 nenMiloli Eour urgt das Möcnnlhgaahbrcdee epteStiheafarr etetAnn und sEtnr nieenJaln-.knWs saD dnaL utseetre drun 1,1 oienMllni orEu .bie Dei tStfrei olwnle mdeuz imt irehr une gntgeeürnde ruhnäs„ieopcE imAedeka üfr eSGmiltfas”rl-geaunti die teaifnwihescslchs sncuhogFr uzr miaeaGlsrle dnrfeör.

lAle nsftreaes amalrsGeeeiln dse 1.9 und .02 usnaJthdrhre sdni rebü sad enteInrt aarrubbf lrw(w)w..a.lemegtn-eiseav iDe nomkauttDoien utsamsf beenn RNW huac tkOebej in dne nNlerieadned ndu bxugruLm.e